CityTraffic

Noordwijk verbessert Service durch Einsatz von CityTraffic

Was ist CityTraffic?
CityTraffic ist ein Forschungsbüro, das Besucherzahlen und Besucherströme in vielen niederländischen Städten misst. Dieses Büro ist unter anderem in den Noordwijker Einkaufsstraßen, auf den Boulevards, den Stränden und den Einfallsstraßen die Besucher mit Messungen aktiv – rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche. Anhand von Sensoren kann City Traffic die Zahl der Passanten genau messen, indem WLAN-Signale von mobilen Geräten aufgefangen werden.

Warum CityTraffic
Dank dieser hochwertigen Technik kann man in Noordwijk sehen, wo zu welcher Tageszeit in der Stadt am meisten los ist. Die Zählstellen befinden sich an verschiedenen Stellen in ein Einkaufszonen von Noordwijk aan Zee und Noordwijk Binnen, an verschiedenen Einfallsstraßen und auf den Boulevards. In Zukunft wird auch in Noordwijkerhout in der Einkaufsstraße gemessen. Mit diesen Zahlen kann die Gemeinde Noordwijk Ihnen in Zukunft einen noch besseren Service bieten.

CityTraffic anonymisierte Daten
Keine Sorge, CityTraffic ist kein Anschlag auf Ihre Privatsphäre. Gezählt werden nur Besucherzahlen, kombinierten Berichten zusammengestellt werden. Persönliche Daten von Passanten werden in keiner Weise erfasst. Alle gemessenen Werte werden verschlüsselt und sind somit anonym, ungefähr vergleichbar mit der Art und Weise, in der in den Niederlanden täglich die Staus gemessen werden. Sollten Sie dennoch nicht wünschen, dass ihre Sensoren registriert werden, können Sie die WLAN-Funktion an Ihrem Handy deaktivieren.