Space

Entdecken Sie das Weltall

An keinem anderen Ort in den Niederlanden gibt es so viel Wissenswertes über die Raumfahrt zu entdecken wie in Noordwijk. Das ESTEC ist das technische Herz der europäischen Raumfahrtorganisation ESA und hat seinen Sitz bereits seit 1968 in dem Badeort. Ebenfalls in Noordwijk: Der Space Business Park, ein Gelände, das gemeinsam mit ESA ‒ ESTEC den Space Campus bilden wird. Der Space Campus wird zum Mittelpunkt des niederländischen Raumfahrtsektors. In demselben Bereich befindet sich auch die Space Expo, das Besucherzentrum der ESA ‒ ESTEC.

Wissenswertes über die Raumfahrt
Noordwijk steht 2018 ganz im Zeichen des Weltalls. Das ganze Jahr über finden tolle Veranstaltungen und Aktivitäten statt, so zum Beispiel Theater- und Filmvorführungen, ein Comic-Festival, Kunstprojekte, Ausstellungen und vieles mehr. Entdecken Sie das Weltall in Noordwijk!

In die Fußstapfen…

Seit 2013 wird am Koningin Wilhelmina Boulevard in Noordwijk an einem Walk of Space gearbeitet. Die erste Platte zeigt den Abdruck des Astronautenstiefels von Wubbo Ockels, und inzwischen sind dort bereits neun Platten mit Hand- und Fußabdrücken berühmter Astronauten zu sehen. Auch in diesem und in den nächsten Jahren werden neue Fuß- oder Handabdrücke hinzukommen. In Noordwijk können Sie also im wahrsten Sinne des Wortes in die Fußstapfen Ihres Lieblingsastronauten treten.

  • Wubbo Ockels
  • André Kuipers
  • Lodewijk van den Berg
  • Ed Mitchell
  • Paolo Nespoli
  • Dirk Frimout
  • Claudie Haigneré
  • Alexander Gerst
  • Frank De Winne
Bilder Fliesenlegung

Noordwijk & Space

ESA ESTEC
Aus der ganzen Welt treffen sich Menschen bei der ESTEC: dem technischen Herzen der europäischen Raumfahrtorganisation ESA. Natürlich ist das der Grund dafür, dass gerade in Noordwijk viele Kongresse zu diesem Themenfeld veranstaltet und die meisten ESA-Projekte in diesem Nordseebad geboren werden.

Space Expo
In Noordwijk wird zurzeit am Space Business Park gearbeitet. Hier steht inzwischen ein Gebäude in der Form eines echten Meteoriten. In Zukunft werden hier noch zahlreiche ,intergalaktische' Gebäude entstehen. Natürlich dürfen wir auch die Space Expo nicht vergessen, in der man am eigenen Leib erleben kann, wie es sich anfühlt, ein Astronaut zu sein! Hier kann man interessante Dinge über Planeten, die Entstehung der Sterne oder die Schwerkraft lernen. Außerdem können Sie hier Bestandteile von Raketen und ein Modell der Mondlandefähre im Maßstab 1:1 bewundern. Kurz, Noordwijk bietet Sternstunden für Fans und Freunde der Raumfahrt!
 

Lesen Sie mehr

Wussten Sie schon, dass…?

  • es Wissenschaftler gibt, die davon überzeugt sind, dass das All durch den Urknall entstanden ist? Der Urknall soll Schätzungen zufolge vor 15.000 Millionen Jahren stattgefunden haben. 
  • mit der Raumfahrtmission Apollo 11 und den Astronauten Neil Armstrong, Edwin Aldrin und Michael Collins im Jahre 1969 erstmals Menschen auf dem Mond landeten?
  • der Hund Laika das erste Säugetier war, das lebendig im All um die Erde flog?
  • André Kuipers die zweitlängste Raumfahrt aller europäischen Astronauten absolviert hat? Er verbrachte 193 Tage ohne Unterbrechung in der ISS.